Hautfeuchtigkeit – E-Book und PDF

Da sich unsere Blogreihe zur Hautfeuchtigkeit über mehrere Monate erstreckt hat, möchte ich Euch heute alle Informationen dazu an einem Ort anbieten: in Form einer PDF-Datei, die Ihr durchsuchen oder herunterladen könnt (ohne die Titel-Seite vielleicht, da sie sehr farbig ist :), in Form eines E-Books, welches Ihr auf Euren Tablets oder Handys durchblättern könnt. (Nachtrag: Ein E-Book .epub…

Chanel – Perfection Lumière Velvet Fondation

Vor einiger Zeit habe ich Euch versprochen, regelmäßig Reviews zu Foundations zu schreiben, da ich in der letzten Zeit einiges getestet habe und behaupte, einen guten Überblick bekommen zu haben, was der Kosmetikmarkt in puncto Grundierung derzeit anbietet. Was bei bei einer Foundation wichtig ist, könnt Ihr hier nachlesen. Da die Bloggosphäre im Beautybereich mehrheitlich von…

Hautfeuchtigkeit (13) – Petrolatum bzw. Vaseline: ja oder nein?

Petrolatum bzw. Vaseline: ja oder nein? – die immer lebendige Kontroverse Die dem letzten Post zu Okklusion beigefügte Tabelle zeigt es eindeutig: Petrolatum verhindert den Wasserverlust aus der Haut am effizientesten. Studien belegen, dass bereits bei einem Petrolatum-Einsatz von 5% der Wasserverlust aus der Haut (TEWL) um 98% reduziert wird, während Lanolin, Mineralöl und einige Silikonarten (insb. Dimethicon) den Feuchtigkeitsverlust nur…

Neue Pflegereihen ganz ohne Reiz: Uncover Skincare und The Ordinary

Heute möchte ich Euch ganz spontan und ungeplant über eine neue skincare Firma Uncover Skincare berichten. Seit einiger Zeit folgt mir auf Instagram und Twitter Dr. Jetske Ultee. Acha… dachte ich  zunächst einmal uninteressiert und habe auf das Profil nicht mal geklickt, weil mir häufig diverse skincare Brands folgen, die kaum vernünftige Produkte anbieten. Heute begab…

Hautfeuchtigkeit (11) – Was soll mein Moisturizer enthalten? (II) Weichmacher: Silikone

Vor einigen Wochen sind wir zum Schluß gekommen, dass physiologische Lipide (Fettsäure, Ceramide und Cholesterin) in Pflegeprodukten nicht nur den Wasserverlust (TEWL) reduzieren, sondern eine Reihe von weiteren Vorteilen für die Gesundheit unserer Haut haben (hier nachzulesen). Setzten wir jetzt also ausschließlich auf aus natürlichen Quellen stammende Weichmacher in Pflegeprodukten? Nicht zwingend. Was können Silikone in Pflegeprodukten? Zum einen…

Hautfeuchtigkeit (10) – Was soll mein Moisturizer enthalten? (II) Weichmacher: Öle vs. Silikone

Feuchtigkeitscremes bestehen in aller Regel aus drei Komponenten: Feuchthaltemitteln (Humectants), Weichmachern (Emollients), Okklusiva. Die erste Komponente – Feuchthaltemittel (Humectants) – haben wir bereits hier ausführlich besprochen. Im letzten Beitrag haben wir uns mit der zweiten Komponente – den Weichmachern (Emollients) – auseinandergesetzt. Weil das Thema etwas komplizierter ist, werden wir heute und beim nächsten Mal weiterhin über Weichmacher in der Pflege…

Hautfeuchtigkeit (9) – Was soll mein Moisturizer enthalten? (II) Weichmacher

Feuchtigkeitscremes bestehen in aller Regel aus drei Komponenten: Feuchthaltemitteln (Humectants)  Weichmachern (Emollients) Okklusiva Die erste Komponente – Feuchthaltemittel (Humectants) – haben wir bereits hier ausführlich besprochen. Die zweite Komponente nennt man Weichmacher bzw. Emollients. Es handelt sich dabei um Lipide/Fette, die sich in die “Lücken” zwischen Lipiden in der Epidermis einfügen.  Weichmacher ergänzen das hauteigene Lipidnetzwerk -> verdichten dadurch die Lipidschicht  -> und schließen Lücken in…